DHA - Dr. HartzAnlage

Rendite durch technische Kompetenz

3. Strategie


Wir empfehlen einen soliden Vermögensaufbau nach dem 3-Säulen-Prinzip.
Das bedeutet, die zur Verfügung stehenden Gelder gewinnbringend und unterschiedlich lange anzulegen.

Der kurzfristige Anlagebereich, ist für das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse wie zum Beispiel Reparaturen am Fernseher, der Waschmaschine oder des Autos gedacht. In diesen Fällen muss ein sofortiger Zugriff auf die angesparten Gelder gewährleistet sein.
Für die etwas größeren Wünsche und Ziele, beispielsweise ein neues Auto, Renovierung der Wohnung oder eine Kreuzfahrt, bietet sich der mittelfristige Anlagebereich an. Hierbei hat man die Möglichkeit über einen längeren aber trotzdem noch überschaubaren Zeitraum, sukzessive Gelder anzusparen um seine Ziele zu verwirklichen. Im Anlagenbereich sind die langfristigen Geldanlagen eigentlich der Teil, welcher in der Regel kaum beim Kapitalaufbau berücksichtigt wird.

Wir sind der Ansicht, dass gerade dieser Bereich sehr wichtig ist, der er ist mit unter der Garant für die Erhaltung des Lebensstandards und der Alterssicherung.
Diese 3 Anlagebereiche bilden zusammen das Fundament eines konsequenten und stabilen Kapitalaufbaus.